Spinattarte aus Börekteig

image

heute war wieder so ein schöner Tag! Wir hatten an die 30 Grad. Man muss bedenken, wir haben Mitte Septermber und es ist immer noch so wunderschön draußen!☺️ Meinetwegen könnte es ja ewig so weiter gehen, aber die Natur, und andere Menschen😅, brauchen die Abkühlung🙈 Momentan bin ich ziemlich auf dem Trip, alles bzw. vieles selbst zu kochen . Heute Abend, nachdem ich schon einen Apfelkuchen( Rezept folgt ) gebacken habe, war nun das eben die Tarte dran. Eigentlich war eine griechische Spinattarte mit Joghurt und so weiter geplant, nur habe ich einen Schritt total vergessen gehabt und somit fehlte gut die Hälfte des eigentlichen Rezeptes… War allerdings nicht weiter schlimm( habe schon anderen Teig genommen, da wir den noch zu Hause hatten) , denn es war super lecker ! Also endete mein freier Tag, es war heute Pädagogischer Tag in der Schule, sehr gut. Am liebsten würde ich ewig so weiter machen ! Lange schlafen , backen und kochen und später dann Arbeiten gehen und Haushalt führen! Das wäre schön ! Doch das dauert noch eine weile… Schule, Studium… Nagut, geht auch vorbei 😅 Hier erstmal was für euch :

Zutaten: 

1/4 Baktat Teigfladen ( gibt’s zum Beispiel bei REWE)

500 g Blattspinat, aufgetaut und abgetropft

300 g Schafskäse

30-50 g Pinienkerne

10 g Olivenöl

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

Muskat, Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad/Umluft vorheizen. Eine 26er Springform mit Backpapier auslegen. Den Teig schichtweise in die Form legen, sodass der Boden bedeckt und an den Seiten jeweils etwas nach oben herausguckt. Die Zwiebel schneiden und im Öl andünsten. Die Knoblauchzehen schälen, klein schneiden und dazugeben. Nun den abgetropften Spinat darin mit erhitzen. Mit den Gewürzen abschmecken. Schafskäse in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Pinienkernen unter den Spinat heben. Alles auf den Teig füllen und Ca 20 Minuten backen. In vier Stücke schneiden und noch warm servieren ☺️

image

Haut rein!

Eure

Patzii💕

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s